2009

Die NZ Erbach hatte zum Frühjahrskonvent am 03.04.2009 nach Dellmensingen geladen. Der Bericht des ersten Vorsitzenden, ging erneut auf diverse Vorträge in Sachen Jugendschutz, Finanzamt und Alkohol ein, den Veranstalter wie der Polizei, dem Finanzamt und diversen anderen, wurde hierbei Dank ausgesprochen.

Erstmals konnte sich der ADR  beim närrischen Staatsempfang vorstellen und die Fragen des Ministerpräsidenten beantworten.

Auch an der Fasnet 2009 war der ADR Sprung ein voller Erfolg, die NZ Erbach hatte alles gut organisiert und es gab keinerlei Zwischenfälle. Lediglich am Brauchtumsabend waren kleinere organisatorische Mängel zu vermerken, welche jedoch nicht die NZ Erbach betrafen.

Der Bericht der Kassenprüfer und des Kassier wurden auf das Herbstkonvent verschoben, da der vorliegende Kassenbericht der Versammlung nicht ausreichend erschien.

Bei der Narrenbaumprämierung wurden die Bäume der 
-
       NZ Wassergeister Ersingen, 
-       NZ Herodlstatt Hinterhaugeister und der 
-       NZ Holzstöckler Staig

auf den Plätzen eins bis drei geehrt. In diesem Zusammenhang wurde darauf hingewiesen, dass die Tanzprämierung auch am Frühjahrskonvent bekannt gegeben werden sollte, da am Brauchtumsabend nicht immer alle Zünfte teilnehmen können.

Das Chronikteam hat den aktuellen Stand er Chronik vorgestellt und über seine 9 Sitzungen berichtet, nochmals wurden die Zünfte aufgefordert, Informationen an das Chronikteam weiterzuleiten.

Weiterhin wurde angemahnt. dass sich Gruppen zu einer Veranstaltung anmelden und dann nicht erscheinen, zum Teil haben Veranstalter Gruppen absagen müssen, weil die Hall laut Anmeldungen übervoll war und am Tag der Veranstaltung war die Halle halb voll.

Es  wurde auch vor einem Portal gewarnt, das unrechtmäßig Geld von Vereinskonten abbuchen, die Kassiere der Vereine sollten Ihre Konten genau überwachen.

Die NZ Katzenstrecker Blaustein haben sich um den ADR Sprung 2011 beworben, die Zusage erfolgt unter Vorbehalt, da zum Teil noch Unterlagen fehlten. 
Die NZ Hilmahexen Dornstadt haben sich um den ADR Sprung 2012 beworben, auch diese erfolgt unter Vorbehalt, bis alle erforderlichen Unterlagen vorliegen.
Beiden Bewerbungen hat die Versammlung einstimmig zugestimmt.

Für das Rahmenprogramm der ADR Sprünge ist eine Ausstellung von Miniaturmasken und Miniaturhäser geplant. Die Zünfte sind aufgefordert, die entsprechenden Mäskchen zu Verfügung zu stellen.

Um die ADR noch besser in der Öffentlichkeit darzustellen, wurde eine Fahne entworfen und vorgestellt.

Der Herbstkonvent fand am 09.10.2009 in der Mehrzweckhalle Einsingen statt, Gastgeber war die NZ Wasaschombeler, die den ADR Sprung 2009 ausrichten.

Nach der  Begrüßung wurde der Kassenbericht, der im Frühjahrskonvent verschoben wurde, detailliert nachgeholt und die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung. Daraufhin wurde die gesamte Vorstandschaft entlastet.

Zur Narrenbaumprämierung können die Vorstände der ADR nicht immer anwesend sein um selber Bilder zu machen, deshalb wurden die Zünfte gebeten Bilder Ihrer Narrenbäume an den Pressesprecher zu senden.

Die im Frühjahrskonvent vorgestellte Fahne war fertig und konnte im Original begutachtet werden, die Zünfte wurden aufgefordert, Ihre Bestellungen schriftlich an die Vorstandschaft der ADR zu richten.

Aufgrund seiner Jahrzehnte langen Bemühungen um die Fasnet in der Region und der Mithilfe bei der Gründung und Entstehung der ADR wurde Erwin Schäfer zum Ehrenmitglied der ADR ernannt, eine Urkunde und ein Orden wurde Ihm überreicht.

Die NZ Heroldstatt stellte Ihre neue Maske vor, die keine zweite Gruppe, sondern eine Ergänzung der bestehenden Gruppe ist.

An der Jugendleitersitzung, die in diesem Jahr zum ersten mal stattfand, nahmen Vertreter von 11 Zünften teil. Die gute Resonanz führte dazu, dass diese Veranstaltung weiter durchgeführt werden soll.
Willi Girner

Kontakt

Narren der Alb-Donau-Region e.V.

Postfach 1149
88471 Laupheim
Email: info@alb-donau-region.de

1. Vorstand

Gerhard Zoller (FZL Dürnach Hexen e.V.)
Telefon: (0 73 92) 45 94
Email: vorstand@alb-donau-region.de

Über uns

Die Narren der Alb-Donau-Region e.V. (ADR) ist eine Narrenvereinigung in der schwäbisch-alemannischen Fasnet.